Archiv der Kategorie: Blog

Kirschkernkissen

12.04.2017

Eltern kennen das Quengeln des Babys, wenn es Bauchschmerzen hat. Durch ein kleines Kirschkernkissen hoffen wir unserem Baby ein bisschen die Schmerzen nehmen zu können. Dank dem lieben Opa haben wir noch einige Kerne, um später ein größeres zu nähen.

Hier kommt ihr zu meiner Anleitung.

Schaumstoffkasten

08.04.2017

Dieser Schaumstoffkasten kommt mit auf unseren Wickeltisch. Windeln, Feuchttücher und was noch alles auf dem Wickeltisch gehört, hat so seinen eigenen Platz. Durch den Schaumstoff kann sich das Baby nicht an dem Kasten verletzen, egal wie sehr es irgendwann auf der Wickelkommode herumzappelt.

Hier kommt ihr zu meiner Anleitung.

Babynestchen

07.04.2017

Habt ihr schon mal ein Neugeborenes in seinem Babybett gesehen? So ein großes Bett für so einen kleinen Zwerg. Durch das Babynestchen bieten wir unserem Baby die Möglichkeit sich nicht gleich verloren zu fühlen. Wir hoffen, dass es dort einige schöne Nächte verbringen wird, bis es etwas größer ist und das gesamte Bett für sich beansprucht.

Hier kommt ihr zu meiner Anleitung.

Seesack

04.04.2017

Es gibt doch nichts schöneres, als das Lächeln im Gesicht eines Menschen. Vor langer Zeit habe ich mir in meinem Handy notiert, wovon meine Schwägerin schon seit langem geschwärmt hat. Da sie Mama geworden ist und sie nun ganz andere Gedanken hat, ist der Wunsch nach einem Seesack bei ihr in Vergessenheit geraten. Als sie das Geschenk ausgepackt hat, ist ihr das Strahlen gar nicht mehr aus dem Gesicht gegangen.

Hier kommt ihr zu meiner Anleitung.

Wickelauflage

28.03.2017

Da wir das Babybett und die Wickelkommode individuell anfertigen lassen haben, brauchten wir natürlich auch eine besondere Wickelauflage. Durch den beschichteten Baumwollstoff ist diese Wickelauflage feuchtigkeitsabweisend und leicht abwaschbar. Damit der süße Babypopo nicht auf dem kalten Stoff liegen muss, gibt es kuschlige Frotteeauflagen die man durch Druckknöpfe schnell abnehmen und waschen kann.

Hier kommt ihr zu meiner Anleitung.

Puckdecke-Autoschale

27.03.2017

Bald ist es so weit. In nur wenigen Wochen wird unsere kleine Maus das Licht der Welt erblicken. Da hat mich natürlich das Nähfieber gepackt, wie ihr im Blog weiter verfolgen könnt. Der Kinderwagen steht schon bei uns zu Hause und wartet geduldig darauf ausgeführt zu werden. Passend dazu haben wir einen einladenden Autositz. Daher gab es eine schöne Sommer Einschlagdecke, die man individuell auf den Gurt einstellen kann.

Hier kommt ihr zu meiner Anleitung.

Hochzeits-/Umstandskleid

16.01.2017

Für einen meiner unvergesslichsten Tage meines Lebens, hab ich mir ein Hochzeitskleid genäht. Da ich an dem Tag meiner standesamtlichen Hochzeit schon im 6 Monat war, brauchte das Kleid genug Platz für meinen Babybauch. Es hat wunderbar gesessen und war dazu noch sehr bequem.

Hier kommt ihr zu meiner Anleitung.